Lage

Die Lage

Bereits im Jahre 1124 wurde Spreitenbach erstmals urkundlich erwähnt. Die Entwicklung der Wohnquartiere und der Industrie mit Einkaufszentren verlief parallel. Das Nebeneinader dieser beiden Dorfteile macht heute den besonderen Reiz dieser Gemeinde aus. Die Aargauer Gemeinde Spreitenbach liegt zwischen Baden AG und Dietikon ZH. Verkehrstechnisch ist die Gemeinde dank der Autobahn sehr gut erschlossen und hat mit über 10‘000 Einwohnernm Stadtgrösse, ohne den Dorfcharakter zu verlieren. Die rund 550 Firmen bieten über 7‘700 Angestellten aus der Gemeinde und Umgebung eine Arbeitsstelle.
Die über 50 vorhandenen Vereine ermöglichen interessante Freizeitaktivitäten und runden das Gesamtangebot mit Schwimmbad, Museum, usw. ab. Die Überbauung «Steiacherhof» befindet sich inmitten von Spreitenbach, in unmittelbarer Nähe von Einkaufsmöglichkeiten, Post, Hallenbad, usw. Das Shoppingcenter ist dank der neuen, behindertengerechten Passarelle (mit Lift) direkt mit dem Grundstück verbunden. Der «Steiacherhof» ist mittels Bus oder Auto bequem erreichbar.